• en
  • nl
  • de

Viehzucht

koeien

Die Freilaufställe, Ställe wo die Tiere frei laufen können, ist im Kommen. Diese Ställe mit Kompostboden kombinieren die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere mit verringerter Emission und ökonomischen Vorteilen. Der wichtigste Unterschied zwischen einem Stall, in dem die Tiere nicht frei laufen können, ist dass Kühe sich auf einem Kompostboden in einem Freilaufstall natürlicher bewegen können. Sie haben die gleiche Freiheit wie in einer Weide. Dadurch verschwinden viele vorkommende Krankheiten, wie dicke Hacke, Kahlflecke und Problemen mit den Klauen. Außerdem sind Freilaufställe billiger. Comgoed Kompost untersucht es weiter und empfiehlt bei Praxisbetrieben.

Für den richtigen Komfort der Kühe in den Tiefstreuboxen gibt es Boxkompost. Dieses Produkt ist Keurkompost Klasse 1 geimpft mit “positiven Bakterien“ wodurch die Klebsiella Bakterie sich nicht entwickeln kann. Das sorgt für eine bessere Gesundheit des Euters und für eine niedrigere Zahl der Zellen.

Comgoed Kompost empfiehlt auf das Gebiet des Stall- und Boxkompostes. Wir liefern Kompostboden genau auf Maß. Unsere Produkte sind mit den benötigten Zertifikaten und Analysereporten ausgestattet.